Am 29.5.2015 empfing der FC Asing den TSV 1609 Hofmark. Das Ganze spielte sich im Zuge des Rainbacher Zeltfestes ab. Eine wilde Partie die immer spannend war. Der TSV ging zwar in Führung, aber der Champion konterte und konnte selber die Führung übernehmen. Dann wieder der Ausgleich und bis zur Pause konnte der FC Asing eine 5:2 Führung herausspielen. Die war auch nötig, den der TSV hielt in der 2. Hälfte wieder dagegen und kam immer wieder heran, obwohl der FC Asing doch noch das eine oder andere Tor schoss. Am Ende rettete der FC Asing einen 7:5 Sieg über die Zeit.

 

Hier ein paar Bilder davon.