FC Geiersberg

gegründet 1974

 

Geiersberg gehört nach der Zahl der Einwohner und auch flächenmäßig zu den kleinsten Gemeinden des Bezirkes Ried im Innkreis. In den 70-er Jahren wurden auch in kleinen Gemeinden Sportanlagen gebaut.

Auch in Geiersberg wurde Anlage zur sportlichen Betätigung für Schüler und Sportbegeisterte errichtet. Die neu geschaffene Anlage wurde 1974 eröffnet. Noch im selben Jahr wurden von Schnötzlinger Ferdl und Seifriedsberger Karl die ersten Fußballspiele am neuen Sportplatz organisiert. Da vor 1974 in Geiersberg noch nicht Fußball gespielt wurde, kam ein Großteil der Mannschaft der 1972 aufgelösten Hobbymannschaft der FF Gries, Gemeinde Pram zum Einsatz. Die FF Gries hatte von 1965-1972 aktiven Fußballbetrieb (Schutzliga).

Da mangels Spielermaterial, und aufgrund des kleinen Platzes nie an einen Meisterschaftsbetrieb zu denken war, wurde der FC Geiersberg immer als Hobbymannschaft geführt. Für die Zukunft können wir nur hoffen, dass der Fußballsport in Geiersberg noch viele Jahre erhalten bleibt.

 

Homepage:

http://www.fc.geiersberg.at

 

Geographie:  Geiersberg / Bezirk Ried / Oberösterreich / Österreich

Teilnahmen Liga: 2 (2015-2016)

Teilnahmen Cup: -

Titel: -

Torschützenkönig: -

Ansprechpartner: Reitböck Stefan

FC Geiersberg
FC Geiersberg

Jahr

Platzierungen

Vereinstorschützenkönig


2015

 

2016

8. Platz

 

11. Platz

Maier Johannes, Reitböck Stefan

Maier Johannes

6 Tore

 

7 Tore



Hier bestreitet der FC Geiersberg seine Heimspiele.


Führungsriege des FC Geiersberg



Kader FC Geiersberg 2016