Jedes Jahr wird ein neuer Champion gesucht. War es in den ersten 3 Jahren noch leicht den Titel zu erringen, wurde es von 2009 weg, von Jahr zu Jahr schwerer, da die Teilnehmerzahl ständig anstieg.

 

Von 2006 bis 2008 waren nur die Gründungsmitglieder vertreten und hier konnte sich der FC Asing zum Premierensieger küren. Ein Jahr darauf folgte die Union und dann wieder der FC Asing. Seine Vormachtstellung konnte der FC Asing aber auch mit erhöhter Teilnehmerzahl untermauern, in dem er den Titel 3x in Folge holte. Mit insgesamt 5 Titel ist der FC Asing auch der Rekord-Champion in der Liga.

 

Erst 2012 konnte sich ein neuer Champion in die Siegerliste eintragen. Mit Schardenberg 08 kam eine 3. sehr starke Mannschaft hinzu, die den Titel 2013 auch verteidigen konnten. Von da an konnte keine Mannschaft mehr den Titel verteidigen.

 


Jahr

  

Champion

Vize-Champion

3. Platz

Teilnehmer



2006

FC Asing

Union Brunnenthal

ÖTB Brunnenthal

3



2007

Union Brunnenthal

FC Asing

ÖTB Brunnenthal

3



2008

FC Asing

Union Brunnenthal

ÖTB Brunnenthal

3



2009

FC Asing

Schardenberg 08

Union Brunnenthal

4



2010

FC Asing

Schardenberg 08

Union Brunnenthal

4



2011

Union Brunnenthal

Schardenberg 08

ÖTB Brunnenthal

6



2012

Schardenberg 08

FC Asing

Union Brunnenthal

7



2013

Schardenberg 08

FC Asing

Landjugend Andorf

9



2014

FC Asing

TSV 1609 Hofmark

Rückwärts Riedau

12



2015

TSV 1609 Hofmark

Hello Titty F.C.

Landjugend Andorf

14



2016

Fussballgötter

Bach

FC Atzbach

FC Asing

17



2017

TSV 1609 Hofmark

Oasis Taiskirchen

Fussballgötter

Bach

17



2018

Mensch ist der United

Fussballgötter Bach

Landjugend Andorf

9



2019

TSV 1609 Hofmark

Fussballgötter

Bach

 

Bierliga Katzenberg

10